Mordlust

Mordlust

Der True Crime Podcast aus Deutschland

#7 Schwer verliebt & Weggehängt

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Zu Beginn der siebten Folge versucht Laura einen Mord aufzuklären! Könnt ihr das Rätsel lösen? Bei „Mordlust" geht es diesmal um eine junge Frau, die mit Barbies spielt und am Ende in die Hände eines verrückten Trompeters gerät. Außerdem wird die Geschichte von einem jungen Mann erzählt, der von seinen drei Zellengenossen gedemütigt und am Ende sechs Mal „weggehängt" wird. Und: Haben Strafverteidiger manchmal Gewissensbisse? Dazu haben Paulina und Laura interessante Interviews mit den Anwälten der Königsdisziplin geführt.


Kommentare

Dennis Stolle
by Dennis Stolle on 12. Juli 2019
Eine echt tolle und sympathische Arbeit macht ihr da!😊😃Ich glaube besser als ihr kann man es echt nicht umsetzten, dazu noch eure sympathische Art, euren Humor bei gleichzeitigen Mitgefühl und die angenehmen Stimmen - da gibt es keine langweilige Ausgabe und jede ist auf ihrer Art besonders!🤗 Zum Thema 70% der Instagram-Follower sind Frauen: Das liegt bei der Deutlichkeit ganz klar am Netzwerk Instagram! Da dürfte es bei den meisten Themen eine eher weibliche Followerzahl geben - ist Instagram doch eine extrem visuelle Plattform, die mit sehen und gesehen werden zu tun hat und sehr selfie- und modeorientiert ist!🙂 Aber eine andere Frage: Warum kann man nicht bei jeder Ausgabe kommentieren? Ich hätte viel zum Thema dissoziativer Persönlichkeitsstörung zu sagen und hätte es gern bei der entsprechenden Ausgabe direkt drunter geschrieben! Z.b. dass es nicht stimmt, dass es meist so ist, dass die Persönlichkeiten nicht voneinander wissen! Meistens ist das Gegenteil der Fall - sie sprechen sich z.T. ab, wer für welche Aufgaben zuständig ist und es gibt eine Rangordnung der "Gruppe", die sich sogar dann und wann in einem imaginären Raum trifft! Meist hat auch jeder einen eigenen Raum/ein eigenes Zimmer und eine Person bspw. verwaltet den Ort oder die Kiste der Erinnerungen, in dem Traumatabilder (z.b. auch die, die diese Störungen ausgelöst haben) verschlossen werden! Außerdem haben bestimmte Persönlichkeiten meist auch bestimmte unterschiedliche Fähigkeiten und Alter - wie echte unterschiedliche Menschen - und bei einigen Persönlichkeitswechseln kann sogar die Augenfarbe stark wechseln! Meist bekommen auch die Persönlichkeiten mit, was die grad aktive macht - nur sind die meisten oft zu schwach bei gewissen Tätigkeiten einzugreifen (in dem man genau dann in die Steuerung des Körpers wechselt z.b.)!
AR
by AR on 17. November 2018
Super spannend und toll recherchiert! Weiter so Mädels!!

Neuer Kommentar

Durch das Abschicken des Formulares stimmst du zu, dass der Wert unter "Name oder Pseudonym" gespeichert wird und öffentlich angezeigt werden kann. Wir speichern keine IP-Adressen oder andere Personenbezogene Daten. Die Nutzung von deinem echten Namen ist freiwillig.

Über diesen Podcast

Im True Crime-Podcast “Mordlust - Verbrechen und ihre Hintergründe” sprechen Paulina und Laura über wahre Kriminalfälle aus Deutschland. In jeder Folge widmen sich die Reporterinnen zwei Fällen zu einem spezifischen Thema und diskutieren strafrechtliche und psychologische Aspekte. Dabei gehen sie Fragen nach wie: Was sind die Schwierigkeiten bei einem Indizienprozess? Wie überredet man einen Unschuldigen zu einem falschen Geständnis? Und wie hätte die Tat verhindern werden können? Mord aus Heimtücke, niedrigen Beweggründen oder Mordlust - für die meisten Verbrechen gibt es eine Erklärung und nach der suchen die beiden. Außerdem diskutieren die Freundinnen über beliebte True Crime-Formate, begleiten Gerichtsprozesse und führen Interviews mit Experten. Bei “Mordlust” wird auch mal gelacht, das ist aber nie despektierlich gemeint!

Dieser Podcast ist Teil von funk (seit dem 16.01.2019 / Folge 13).
http://go.funk.net/impressum

von und mit Paulina Krasa & Laura Wohlers

Abonnieren

Follow us