Mordlust

Mordlust

Der True Crime Podcast aus Deutschland

Mordschwestern x Lästerlust

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Vergewaltiger bekommen Sorgerecht

Independent Artikel "Vergewaltiger bekommen Sorgerecht"

SZ-Magazin Artikel "Treffen mit dem Vergewaltiger"

Französischer Wachkoma-Patient

SZ Artikel zu Vincent Lambert

Hat Netflix ein Gewalt-Problem?

Lästerschwestern


Kommentare

Jesici
by Jesici on 09. Juli 2019
Meine Meinung dazu Vergewaltiger und Sorgerecht ist 1. wurde auch bei euch schon gesagt, der hat es schon damit verwirkt den Status Vater zu sein, denn ich finde, dass war sozusagen Uterus Klau , somit nicht seins! 2. Genau Mutter, nicht schon schlimm genug aber gleichzeitig hochachtungsvoll, dass Sie dieses /Ihr Kind zu erziehen, lieben usw., wo ich mir denk, mit so einer Verknüpfung verdammt schwer ist ! 3. Wenn das Kind möchte ( obwohl nur genetisch und dazu noch geklaut) Vater kennenlernen/sehen möchte, je nach Alter nur mit professionellen Begleitung! Und warum unnötig Unruhe in so einer von Anfang an wachsenden symbiose rein zu bringen! Für Mutter aufjedenfall ! Ich finde man missachtet ihre (Mutter) Werte was leben angeht. Denn Sie hat trotz alledem es geschafft und getan, dass denke schaffen nicht viele und das sollte man hoch ansehen und anrechnen und nicht stören! Weil so ein Mann wiederum gewisse Macht und perfide Genugtuung bekommt ! Für mich persönlich, jegliche Art an Rechte wie Anspruch , an so einem bescheidenen Hintergrund verwirkt , sowas von! Wer klaut hat keine Rechte , nicht seins ! Hab erst dieses Jahr mit Podcast vor allem true Crime, da ich aus Hamburg bin und bei 2-3 Fälle , von denen ihr schon berichtet habt, so gut wie um die Ecke gewohnt hab . Schau seither keinen Fernseher mehr! Ich finde euch toll !

Neuer Kommentar

Durch das Abschicken des Formulares stimmst du zu, dass der Wert unter "Name oder Pseudonym" gespeichert wird und öffentlich angezeigt werden kann. Wir speichern keine IP-Adressen oder andere Personenbezogene Daten. Die Nutzung von deinem echten Namen ist freiwillig.

Über diesen Podcast

Im True Crime-Podcast “Mordlust - Verbrechen und ihre Hintergründe” sprechen Paulina und Laura über wahre Kriminalfälle aus Deutschland. In jeder Folge widmen sich die Reporterinnen zwei Fällen zu einem spezifischen Thema und diskutieren strafrechtliche und psychologische Aspekte. Dabei gehen sie Fragen nach wie: Was sind die Schwierigkeiten bei einem Indizienprozess? Wie überredet man einen Unschuldigen zu einem falschen Geständnis? Und wie hätte die Tat verhindern werden können? Mord aus Heimtücke, niedrigen Beweggründen oder Mordlust - für die meisten Verbrechen gibt es eine Erklärung und nach der suchen die beiden. Außerdem diskutieren die Freundinnen über beliebte True Crime-Formate, begleiten Gerichtsprozesse und führen Interviews mit Experten. Bei “Mordlust” wird auch mal gelacht, das ist aber nie despektierlich gemeint!

Dieser Podcast ist Teil von funk (seit dem 16.01.2019 / Folge 13).
http://go.funk.net/impressum

von und mit Paulina Krasa & Laura Wohlers

Abonnieren

Follow us